<



Schweizer Banken und aktuelle Trends, Thomas Kistler und Rene Schwab

Die derzeitigen Turbulenzen an den Kapitalmärkten sind auch hier in Südafrika deutlich spürbar, vor allem reflektiert durch extreme Kursschwankungen beim Rand. Die globalen Zusammenhänge dieser Entwicklungen wurden sehr anschaulich von zwei Topbankern aus der Schweiz dargestellt.

Thomas Kistler und Rene Schwab von der Argauischen Kantonalsbank legten in einem gut verständlichen und mit vielen Charts illustrierten Vortrag die historischen Entwicklungen und mittelfristigen Prognosen auf den Aktien, Devisen und Rohstoffmärkten dar.

Besonders interessant war dabei der Blickwinkel einer Privatbank aus der Schweiz, die bereits seit vielen Jahren erfolgreich in Südafrika agiert, vor allem im Bereich Private Clients. Nicht ohne Stolz wiesen die Banker dabei auf die Stabilität des Bankplatzes Zürich hin und auf die Tatsache, dass es den Schweizer Franken in seiner heutigen Form bereits seit 1850 gibt – im Vergleich zu den mal gerade mal 11 Jahren seit der Einführung des Euro sicherlich eine lange Zeit. Im anschließenden Fellowship wurden die Gespräche noch vertieft, aufgrund der vielen Gäste an dem Abend signalisierte die AKB Bank Interesse, eine solche Veranstaltung nochmals durchzuführen..

Michael Zipp, RC am Kap

Club News