<



Lloyd Whitfield – Rotary Future Vision & New Grant Model Programme

speakerAm 29. November war Lloyd Whitfield vom RC Constantia zu Besuch bei uns im Club, um über die Rotary Foundation und das neue Grant Model zu sprechen.

Die wesentlichen Änderungen sind, dass es keinen üblichen ‘matching Grant’ mehr gibt, da der administrative Aufwand zu groß geworden war, und auch um mehr Wirksamkeit auf der lokalen Ebene zu erzeugen. Heute unterscheiden wir zwischen ‘Distrikt Grants’ und ‘Global Grants’.

‘Distrikt Grants’ werden auf der lokalen Ebene vergeben und richten sich an kleinere Projekte, die ‘Gutes’ tun möchten. Diese Projekte werden direkt auf der Distrikt-Ebene entschieden und hiefür gibt es keinen ‘matching Grant’ mehr von der Rotary Foundation.

‘Global Grants’ zielen auf Projekte mit einem hohen und globalen Anspruch, die in die 6 Rotary Fokus Bereiche fallen. Diese Projekte werden wie bisher auf der internationalen Ebene entschieden und hierfür gibt es einen ‘matching Grant’. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass sich Rotary Clubs zusammenschließen.

Mehr Informationen zum dem Thema der neuen Grants gibt es auf der Rotary International Seite

 

Club News