<



Karneval am Kap – die Welt ist rund und bunt

Nach guter Einstimmung in Köln, gelang es unserem Team Heidi, Marlis, Herbert und Elisabeth den 1. Karneval am Kap als Fundraiser für das Masibathante Education Center in Khayelitsha  zu organisieren. Um die 70 Gäste wollten sich vom karnevalistischen Ambiente inspirieren lassen und Gutes mit Närrischem verbinden. Auch Gäste aus Köln, unterstützten uns mit einem kräftigen „Cape Town Alaaf“. Die Kostüme waren so vielfältig und bunt wie unser Motto: „Die Welt ist rund und bunt“. Von Prinzessinnen, Maharadschas, Tänzern, Piraten, Engelchen und  Bienen, alles war vertreten. Musikalische Begleitung bekamen wir professionell von Adolf Thelen und seiner Band. Er fühlte genau wann die nächste Woge des Überschäumens der Begeisterung fällig war und sich eine Polonaise anschloss. Ein herzliches Dankeschön an alle Närrinnen und Narren für diesen wunderschönen und lustigen Abend. Am darauf folgenden Sonntag, noch etwas müde, konnten Mike und ich unseren Kölner Gästen das Masibathante Education Center zeigen. Sie waren sehr berührt und sagten weitere Unterstützung aus Köln zu.

Vielen herzlichen Dank schon im Voraus!

Elisabeth Walther, Rotarian

Club News