<



Die Cape Argus Fundraiser Challenge: 109km für das Masibathande Education Centre

Christoph Bäumer Cape Argus ChallengeChristoph Bäumer, Treasurer des RCamKap, nimmt am 10.03.2013 bei dem größten Fahrradrennen der Welt, dem Cape Argus teil, um Spendengelder für unser Kindergartenprojekt Masibathande zu er-radeln. Bitte unterstützt jeden gefahrenden Kilometer mit einer Spende von 50 Euro bzw. R500,00.

Christoph sagt dazu, “seit Jahren war es mein Traum am Cape Argus in Kapstadt teilzunehmen.  In 2008 habe ich mir diesen Traum erstmals erfüllt und seither bin ich jedes Jahr leidenschaftlich dabei. Es ist ein tolles Gefühl zwischen zwei Weltmeeren zu radeln, die einmalige Landschaft und Natur zu genießen, dazu Gänsehaut pur.

Dieses Jahr möchte ich das Rennen nutzen, um Spenden für unseren Kindergarten Masibathande zu generieren. Christopher Peterka hat in 2011 den 2 Ocean Marathon gelaufen und jeden seiner der 56 km verkauft. So konnten Spendengelder von über 50.000 ZAR für den RCamKap generiert und in ein lokales rotarisches Wasserprojekt investiert werden.

Gerne möchte ich diese Idee aufgreifen und meine 109 Fahrradkilometer des Cape Argus auch an Spender verkaufen. Ich denke, dieses Mal werden mir die steilen Bergpassagen besonders leicht fallen, da ich für die Kinder von Masibathande fahren werde. Bitte helft uns dieses wunderbare Kindergarten Projekt zu unterstützen.”

Meinen ganz herzlichen Dank,

Christoph Bäumer, Rotarian

 

 

Club News