<



Fest der deutschsprachigen Gemeinde 2014

Am 15. März 2014 feierten wir erneut das Gartenfest der deutschsprachigen Gemeinde in der Residenz des deutschen Botschafters in Bishopscourt. In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft der offiziellen Repräsentanzen von Österreich, der Schweiz und der Bundesrepublik Deutschland.

Auch in diesem Jahr wird der Erlös von ca. 60.000 Rand Ausbildungsprojekten im Western Cape zu Gute kommen. Auf die Einladung des Rotary Club am Kap folgten etwas mehr als 500 Teilnehmer, was einen neuen Besucherrekord darstellte. Ausschlaggebend hierfür waren sicherlich das schöne Wetter, und auch die gestiegene Attraktivität durch ein breiteres Veranstaltungsangebot.

Wie gewohnt hatten wir ein lebendiges musikalisches Programm durch die Marimba-Band von Itemba Labantu und die JAZZ Band unter der Leitung von Adolf Thelen.

Auch kulinarisch sorgen die gesponserten Bratwürste der Metzgerei Raith und Brezeln von SchwarzBrotGold, als auch das reichhaltige Angebot von vegetarischen Gerichten und selbstgebackenen Kuchen für reißenden Absatz. Hierzu gab es frisch gezapftes Bier der Cape Brewing Company, als auch Weine & Sekt. Erstmalig konnten wir auch zwei lokale Unternehmen, Fabino und TopQualiTea, aus der Bio Industrie für unser Fest gewinnen, und so erfreuten sich die Besucher über ein köstliches Kaffee und Tee Angebot, welches im Barista Style angeboten wurde.

Weiterhin haben wir die Veranstaltung für karikative deutschsprachige Organisationen, wie die Hope Stiftung, die St. Johannes Seniorenresidenz und Ithemba Labantu geöffnet, und die Besucher konnten sich über deren gemeinnützige Zwecke informieren.

Insgesamt konnten sich die Familien in der herrlichen Gartenanlage entspannen, während die Kinder in der Hüpfburg spielten oder an einem Torwandschiessen teilnahmen.

Abgerundet wurde das Angebot durch eine hochwertige Tombola mit zahlreichen exklusiven Preisen, wie z.B. ein Wochenende im Grootbos Nature Reserve, ein Europaflug mit Edelweiss Airlines, zahlreichen exklusiven Übernachtungsgutscheinen und wertvollen Preisen.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Besucher und Sponsoren, die unser Rotary „Fest der deutschsprachigen Gemeinde“  zu einem riesen Erfolg verholfen haben. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

 

Fotos: Julia Janse van Vuuren Photography

 

Club News